Wie alles begann... Ein Artikel aus der Neue Osnabrücker Zeitung, 18.08.2014

Firmenmotto bei binnen-Markt: Maiburg statt Malaysia

Gartenmöbel - Holz aus der Region

Berge.Die meisten Gartenmöbel legen vom Wald bis zum Verkauf viele Tausend Kilometer zurück – bei ‚binnen-Markt’ ist dieser Weg bequem mit dem Fahrrad zu schaffen.
Angefangen hat alles für die Tischlerei in Berge, die sich seit mehr als 40 Jahren dem nachhaltigen Holzbau widmet, mit dem Auftrag eines Hauskunden für eine Mülltonnenbox.
Daraus haben die Berger ‚binnen-Markt’ entwickelt und stellen heute unter diesem Namen neben Terrassendielen, Mülltonnenboxen und Hochbeeten eine Kollektion von Garten- und Loungemöbeln her. Der Leitgedanke dabei heißt: „Heimisches Holz und Handwerk“. Die gesamte Fertigung vom Hobeln bis zur Endmontage findet in der eigenen Tischlerei statt, das Holz wächst im Umkreis von 30 Kilometern um den Betrieb.
„Wir verwenden für unsere Produkte ausschließlich Douglasie aus regionalen Forstbeständen“, so Christian Kürzel, der Geschäftsführer von binnen-Markt. Das getrocknete Holz bezieht die Berger Firma aus dem Nachbarort, vom Sägewerk Ortland, ausgestattet mit dem PEFC-Siegel für nachhaltige Waldbewirtschaftung.

 

Die Bäume stammen aus dem Osnabrücker Land, hauptsächlich vom Forstamt Ankum und damit auch aus dem Wald der Maiburg.
Douglasie, ein hartes Nadelholz, war schon vor der letzten Eiszeit hier zu Hause und wird seit etwa 130 Jahren wieder in heimischen Wäldern angepflanzt. Es ist gegen Holz zerstörende Pilze und Insekten äußerst widerstandsfähig und sehr witterungsbeständig. Damit ist die Douglasie für den Einsatz im Außenbereich bestens geeignet.

Die Gründe für den Schwerpunkt Regionalität liegen für Christian Kürzel auf der Hand: „Warum sollten wir Möbel und Gartenholz aus Asien oder Afrika importieren, wenn hervorragendes Holz direkt vor unserer Tür wächst? Außerdem interessieren sich immer mehr Verbraucher neben Design, Preis und Qualität auch für die Herkunft ihrer neuen Produkte. Unsere Kunden können unsere Tischlerei besuchen und sogar den Wald, in dem ihre Möbel ‚gewachsen’ sind.“
Gefertigt werden die Produkte auf Bestellung, so können die Kunden ihre persönlichen Wünsche einbringen. Mit einer Ausstellung in den eigenen Räumen und einem Internet-Shop unter www.binnen-markt.de bietet die Firma ihren Kunden die Möglichkeit, direkt beim Hersteller zu kaufen.

– Gartenmöbelholz aus der Region: Firmenmotto bei binnen-Markt: Maiburg statt Malaysia | noz.de - Lesen Sie mehr auf: http://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-fuerstenau/artikel/499558/firmenmotto-bei-binnen-markt-maiburg-statt-malaysia#gallery&0&0&499558

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Mülltonnenbox (Samstag, 18 Februar 2017 20:08)

    Hallo.netter kontakt sehr empfehlenswert.wir sind auf der suche nach einer Mülltonnenverkleidung,die auf dem Foto sieht mal richtig schick aus.... Wir werden sie persöhnlich kontaktieren..bis dahin macht weiter so.
    lg sandra